03643 20 22 96                 info@druckerei-weimar.de

100% Service! Wir informieren Sie

Damit beim Druck nichts schief geht

Druckerei Mitarbeiter bei der Druckdatenkontrolle

Bei der Erstellung von Druckdaten gibt es Einiges zu beachten. Deshalb sollten Sie vor der Abgabe Ihrer Druckdaten prüfen, ob Sie auch alle notwendigen Einstellungen beachtet haben.

 

Sind alle Schriften eingebettet? Sind die richtigen Farbprofile gewählt? Wieviel Anschnitt wird benötigt?

 

Das ist nur ein kleiner Teil an Dingen die Sie Beachten sollten. Damit es Ihnen erleichtert wird alle wichtigen Schritte im Blick zu behalten haben wir Ihnen eine Checkliste erstellt.

 

Nutzen Sie unsere Druckdaten-Checkliste als nützliches Hilfsmittel und gehen Sie ganz einfach Punkt für Punkt durch. Natürlich steht Ihnen unsere Checkliste auch zum Download bereit.

Druckdaten-Checkliste

Unser Leitfaden für Sie

Dateinamen

Bitte verwenden Sie für Ihre Dateien eine klare Bezeichnung. Beispielsweise: Projekttitel, Personen- oder Agenturname

Preflight

Kontrollieren Sie Ihre Daten mithilfe des Preflights und der Ausgabevorschau im Acrobat Pro (Werkzeuge > Druckproduktion).

Format

Bitte legen Sie Ihr Dokument in Endformatgröße an (zzgl. 3 mm Beschnitt bei randabfallenden Elementen), da es bei anschließenden Skalierungen zu Qualitätsverlusten kommen kann.

Mehrseitige Dokumente (z. Bsp. Broschüren) exportieren Sie bitte immer als Einzelseiten. Bitte KEINE einzelnen Dateien oder Doppelseiten/Druckbögen.

Umschläge mit Buchrücken oder Flyer bitte als Doppelseite bzw. Druckbögen anlegen.

Auflösung

Damit die Qualität Ihres Bilder beim Druck nicht leidet, sollten Sie die richtige Auflösung beachten. Bilder sollten für den Druck in der Regel eine Auflösung von mindestens 300 dpi besitzen; Bitmaps 1200 dpi.

Beschnitt / Schnittmarken

Für randabfallende Elemente, wie Farbflächen und Bilder, wird ein sogenannter Beschnitt benötigt. Dieser beträgt bei uns 3 mm. Bitte ziehen Sie alle randabfallenden Elemente in den Beschnitt, damit keine Blitzer beim Schneiden entstehen.

Bitte achten Sie bei der Erstellung Ihrer Druckdatei darauf, dass Sie den angelegten Beschnitt mit Exportieren. Layoutprogramme (wie z.B. Adobe InDesign) bietet den PDF-Export mit Schnittmarken an.

Duck-PDF und Druckdaten

.doc- oder .docx-Dateien sind für uns keine Druckdaten!
Wir benötigen von Ihnen die Druckdaten im PDF-Format. Bitte speichern Sie Ihre Dokumente daher als PDF/X-4 ab.

Falzlinien

In unseren Gestaltungsvorlagen finden Sie teilweise gepunktete Linien, sogenannte Falzlinien. Sie sollen Ihnen bei der Gestaltung zur Orientierung dienen. Diese Linien dürfen sich nicht sichtbar auf der endgültigen Druckdatei befinden, damit sie nicht mit gedruckt werden.

Farben

Farben müssen beim Druck immer im CMYK-Modus angelegt sein. Bitte kontrollieren Sie auch die Anzahl der Farben im Dokument und löschen Sie alle nicht verwendeten. Bei „Mischdokumenten“ müssen Seiten, die in graustufen gedruckt werden sollen, auch nur in grau angelegt sein.

Legen Sie Ihre Daten und Bilder im CMYK-Modus an, am besten mit dem Profil ISO Coated v2 (ECI).

  • Bei hohem Farbauftrag im Offsetdruck: ISO Coated v2 300% (ECI)
  • Bei ungestrichenem Papier im Offsetdruck: PSO Uncoated (ECI)
  • Falls doch RGB-Bilder, dann immer mit eingebettetem Farbprofil
  • Sonderfarben (HKS, Pantone) als Volltonfarben anlegen
  • Schwarz-Weiß-Dokumente: nur Schwarz bzw. Graustufen verwenden
Download Standardfarbprofil

Die ECI (European Color Initiative) bietet die Standardfarbprofile zum Download an: http://www.eci.org/de/

Wir verwenden für gestrichene Papiere ISO Coated v2 (ECI) und ISO Coated v2 300% (ECI) (hier wird der Farbauftrag auf 300% reduziert — das ist nötig bei eiligen Offsetdruck-Aufträgen mit hohem Farbauftrag)

Sonderfarben (Schmuckfarben)

Soll eine spezielle Farbe ohne Mischung der Grundfarben CMYK gedruckt werden, dann werden diese als Sonderfarbe bezeichnet. Bitte legen Sie diese spezielle Farbe als Volltonfarbe in Ihrem Dokument an.

Linienstärke

Feine Linien, auch Haarlinien genannt, können bis zu einer bestimmten Größe sauber gedruckt werden. Legen Sie für eine korrekte Darstellung Ihre Linien mit einer Mindeststärke von 0,25 pt (0,09 mm) an. Im Idealfall nutzen Sie die Farbe schwarz. Die beste Darstellung erfolgt bei einem Farbauftrag von mehr als 90%.

Rechtschreibung

Wir überprüfen wir Ihre Daten nicht auf Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Bitte kontrollieren Sie Ihre Texte dringend vor der Datenabgabe selbstständig.

Schriften

Bitte bereiten Sie Ihr Dokument so vor, dass alle Schriftarten eingebettet sind. Ob Schriften eingebettet sind, prüft unser kostenfreier Datencheck.

Toleranzen

Bei Farben, Positionen und Anschnitten sollten Sie Toleranzen mit einberechnen, da es aufgrund technischer und mechanischer Prozesse zu Ungenauigkeiten beim Druck kommen kann.

Transparenzen

Wir reduzieren transparente Flächen im Rahmen des Produktionsprozesses, damit diese für die Druckmaschinen richtig interpretierbar sind. Der Effekt bleibt optisch erhalten.

Trapping (Überfüllen)

Durch die potentiellen Verschiebungen, wie Passerdifferenzen oder Papierverzug, besteht die Gefahr, dass bei übereinander gedruckten Farbflächen kleine unbedruckte Flächen hervorscheinen. Liegen nun Farbflächen mit verschiedenen Farbanteilen übereinander, können an den Rändern dieser Farbflächen Falschfarben oder Blitzer entstehen. Durch automatische Überfüllmechanismen werden die Farbfelder so übereinander geschoben, dass dieser Effekt kompensiert wird. Vermeiden Sie manuelles Befüllen.

Überdrucken

Liegen zwei Farben in einem Layout übereinander, spart die Vordergrundfarbe die Hintergrundfarbe aus oder es kommt zum „Überdrucken“. Es entsteht eine Farbmischung, da alle in der Vordergrundfarbe nicht verwendeten Farben transparent erscheinen. Bei Grafikprogrammen gibt es eine Funktion, die das Überdrucken simulieren soll. Jedoch haben diese Einstellungen eventuell keine Auswirkungen. Objekte mit Sonderfarben werden ausgespart, so können weiße Flächen entstehen.

Datenlieferung

Bitte lassen Sie uns Ihre Daten per E-Mail (bis 20 MB) zukommen oder nutzen Sie unseren sicheren Datenupload auf dieser Seite.

Unser Drucklexikon

Maximale Informationen zum Thema Druck & Papier

„Wir möchten Ihnen nicht nur Offsetdruck & Druckveredelungen mit höchster Qualität anbieten, sondern Sie auf unserer Internetseite auch bestmöglich informieren.“

Das Thema Druck ist so ein umfangreiches Thema, dass wir dachten es ist sinnvoll ein Lexikon für Sie zu erstellen. Erfahren Sie fachliches Hintergrundwissen rund um das Thema Druck & Papier!

Versand & Produktion

Wie werden meine Druckprodukte verpackt und versendet?

Die Qualität Ihrer Drucke liegt uns sehr am Herzen. Damit Sie sich auch auf unbeschadete Druckprodukte freuen können, legen wir großen Wert auf sichere Verpackung und Versand.

Wir bündeln und verpacken Ihre fertigen Drucke in kleine Kartons. Je nach Auflage verpacken wir sie dann auf große Versandkartons oder Paletten. Nach Absprache bündeln und sortieren wir Ihre Bestellung anhand abweichender Versandadressen und Stückzahlen.

Ihre Produkte werden dann in neutraler Verpackung und Lieferschein je nach Bestellart mit oder ohne Rücksendeadresse versandfertig geliefert. Dabei arbeiten wir mit ausgewählten Speditionen und Kurieren zusammen, um Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Zustellung zu gewährleisten.

Grundsätzlich bieten wir Standardversand oder Expressversand an. Selbstverständlich können Sie Ihre Drucke bei uns auch persönlich in der Druckerei in Weimar abholen.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Dazu können wir pauschal keine Aussage treffen. Die Produktionsdauer hängt von dem individuellen Auftrag ab. So ist die Lieferzeit von 1/0 farbigen Briefbögen wesentlich kürzer als bei exklusiven Sonderanfertigungen. Auch die Auflagenhöhe und die Versandart (Abholung, Standard, Express) spielt mit ein. Nach Eingang der Auftragsbestätigung, senden wir Ihnen einen verbindlichen Liefertermin zu.

Kann ich meine produzierten Bestellungen einlagern lassen?

Nach Absprache können wir Ihre fertiggestellten Drucke bei uns lagern, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt abholen möchten. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Verarbeitet ihr die Drucksachen auch?

Selbstverständlich. Wir sind Buchbinder, Drucker und Papierexperten und bieten ein breites Spektrum an Weiterverarbeitungen an, wie: Kleben, Binden, Lasern, Stanzen, Nuten, Falzen, Prägen, Zuschneiden, Ösen, Heften, Rillen, Lochen, Folieren und vieles mehr. Schauen Sie sich gerne unser Leistungsspektrum an. Sie sind nicht fündig geworden? Rufen Sie uns an oder schreiben uns.

Welche Veredelungen bietet Druckerei Schöpfel?

Um die Haptik und Optik Ihrer Drucke das i-Tüpfelchen zu verleihen, bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an Techniken. Dazu gehören u.a. Laser-Stanzung, Gravur, Partielle UV-Lackierung, Folienkaschierung, Cellophanierung, Prägung, 3D Kartonage und der Einsatz von Sonderfarben (HKS, Pantone) sowie Weißdruck. Gerne kreieren wir mit Ihnen zusammen mit einer Kombination aus verschiedenen Veredelungen und Weiterverarbeitungen Ihr ganz individuelles Unikat.

Wenn Ihnen diese Begriffe nichts sagen, auch kein Problem. Fragen Sie uns einfach oder vereinbaren Sie noch heute einen Termin, damit wir Ihnen die Unterschiede zeigen können.

Bietet ihr Weißdruck an?

Ja, wir können mit Stolz behauptet zu einen der wenigen Druckereien zu gehören, die diese Technik der Druckveredelung anbietet. Somit sind weiße Schriften und Motive auch bei Bestellungen in Kleinstauflagen kein Problem für uns.

Bezahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich bieten wir Ihnen die Auswahl zwischen Barzahlung bei Abholung, Vorabüberweisung oder ab der zweiten Bestellung auch ganz bequem per Rechnung. Die Rechnungen legen wir Ihrer Bestellung bei oder senden Sie Ihnen bei abweichender Lieferadresse per Post zu. Optional erhalten Sie per E-Mail eine Kopie in PDF-Form.

Anfrage

Wie kann man Druckmuster bestellen?

Sie sind sich unsicher, wie Ihr Druck aussehen wird? Auf Wunsch drucken wir Ihnen gerne ein Muster bzw. einen Probedruck Ihres Auftrags. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns unter 0 3643-20 22 96 an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Kann ich mir Papiermuster ansehen?

Wir wissen, wie wichtig Haptik ist. Sie sind herzlich dazu eingeladen bei uns in der Druckerei vorbeizuschauen und unsere breit gefächerten Papiersorten und Folien anzusehen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen ein Papiermuster auch zu.*

*Nur solange der Vorrat reicht

Welche Auflagen kann ich bestellen?

Eins unserer großen Vorteile gegenüber Online-Druckereien ist unsere hohe Flexibilität in den Auflagenmengen. Egal ob Ihre bestellte Stückzahl bei 1 oder 10.000 liegt, gerade oder ungerade ist – bei uns können Sie genau die Menge bestellen, die Sie auch tatsächlich wünschen.

Bestellung

Wie ist der Status meiner Bestellung?

Den genauen Lieferzeittraum finden Sie in Ihrer Rechnung. Sollten Sie dennoch Fragen zum Bearbeitungsstatus haben, können Sie uns zu unseren regulären Öffnungszeiten jederzeit anrufen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie kann ich einen Auftrag nachbestellen?

In der Regel archivieren wir Ihre Daten für 24 Monate. In diesem Zeitraum können Sie Ihre Aufträge kostengünstig bei uns nachproduzieren lassen. Rufen Sie uns gerne an. Liegt der Auftrag länger als 12 Monate zurück, hilft uns Ihre Kundennummer oder Auftragsnummer.

Was tue ich im Fall einer Reklamation?

Wir bedauern, falls Sie mit Ihrem Auftrag nicht zufrieden sein sollten. Sollten Sie Ihre Bestellung
Sollten Sie mit Ihrem Auftrag einmal nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte unverzüglich an uns. Schließlich soll jeder Auftrag nicht nur unseren hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden, sondern voll und ganz Ihren Vorstellungen entsprechen. Alles weitere besprechen wir dann persönlich, um eine schnelle und adäquate Lösung zu finden.

Wie lange werden meine Daten / meine Bestellung archiviert?

Für uns spielt Datenschutz eine Wichtige Rolle. Teilen Sie uns daher bitte mit, ob wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum als 24 Monate für Sie archivieren sollen. Solange Ihre Daten bei uns gespeichert sind, können wir schnell und kostengünstig nachproduzieren. Auf Wunsch werden Ihre Daten von unseren Servern auch direkt nach der Produktion gelöscht.

Daten

Wie kann ich meine Druckdaten bei Druckerei Schöpfel einreichen?

Gerne können Sie uns Ihre Daten per E-Mail über info@druckerei-schoepfel.de (bis 20 MB) oder über unseren SSL-verschlüsselten Datenupload zusenden. Alternativ nehmen wir Ihre Daten auch persönlich auf CD, DVD oder USB-Stick entgegen.

In welchem Dateiformat kann ich meine Druckdaten anlegen?

Wir bevorzugen Ihre Druckdaten im PDF-Format (vorzugsweise PDF/X-4). Für Bilddrucke empfehlen wir die Formate JPG, PSD, TIFF oder EPS. .doc- oder .docx-Dateien sind für uns keine Druckdaten!

In welcher Auflösung sollten meine Bilder sein?

Damit die Qualität Ihrer Bilder und Grafiken beim Druck nicht leidet, sollten Sie die richtige Auflösung beachten. Bilder sollten für den Druck in der Regel eine Auflösung von mindestens 300 dpi besitzen; Bitmaps 1200 dpi.

Wie hoch darf der Farbauftrag sein?

Je höher der Farbauftrag, desto mehr Zeit benötigen Ihre Drucke zu trocknen. Daher empfehlen wir Ihnen, nicht über einen Farbauftrag von insgesamt 300% hinaus zu gehen. (Sprich: Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz zusammen)

Bietet ihr einen kostenlosen Datencheck?

Ja. Wir arbeiten stets mit bestem Wissen und Gewissen. Dazu gehört auch das standardmäßige Überprüfen Ihrer Dateien. Mithilfe unserer professionellen Programme entdecken und beseitigen wir potenzielle Fehlerquellen ohne Mühen. Darunter zählen u.a. Farbabstimmungen. Unser geschultes Auge sieht u.a. auch andere Details. Wenn der Abstand im Bund zu den Inhalten zu gering ist (z.B. bei einem Buchdruck, Katalog oder anderen mehrseitigen Dokumenten), weisen wir Sie in der Regel darauf hin. Für Details bieten wir allerdings keine Gewähr. Vor dem Druck senden wir Ihnen jedoch immer einen Korrekturabzug (Soft-Proof oder Formproof) per E-Mail zu. Auf Wunsch erstellen wir auch Dummies bei Sonderanfertigungen.

Gibt es kostenlose Dateivorlagen?

Ja. Wir bieten Ihnen Druckvorlagen zu unseren beliebtesten Standard-Formaten kostenfrei zum Download an.

Welches Farbprofil soll ich verwenden?

Wir verwenden für gestrichene Papiere ISO Coated v2 (ECI) und ISO Coated v2 300% (ECI) (hier wird der Farbauftrag auf 300% reduziert — das ist nötig bei eiligen Offsetdruck-Aufträgen mit hohem Farbauftrag).

Die ECI (European Color Initiative) bietet die Standardfarbprofile zum Download an: http://www.eci.org/de/

Was ist bei Schriften zu beachten?

Bitte bereiten Sie Ihr Dokument so vor, dass alle Schriftarten eingebettet sind. Somit vermeiden Sie, dass Schriften automatisch ersetzt werden. Das kann u.a. dann passieren, wenn Sie Schriften verwenden, die nicht standardmäßig auf jedem Betriebssystem zur Verfügung stehen. Ob Schriften eingebettet sind, prüft unser kostenfreier Datencheck.

Kann ich meine Daten vor dem Drucken nochmals einsehen?

Selbstverständlich erhalten Sie vor dem Druck einen kostenfreien Korrekturabzug zur Erteilung einer Freigabe oder ggf. Anpassung. Schauen Sie sich Ihre Daten genau an und erteilen Sie uns dann per E-Mail die Druckfreigabe. Erst mit Ihrem Einverständnis, erfolgt der Druckdurchgang. Auf Wunsch erhalten Sie (mit Aufpreis) ebenfalls einen Probedruck.

Technik

Welche Produkte können im Digitaldruck produziert / bedruckt werden?

Für die preiswerte Herstellung von Klein- und Kleinstauflagen aller Art, z.B. Bücher und Fotobücher, Visitenkarten, Briefbögen, Flyer und Faltblätter, Magazine und Kataloge, Rechnungen vieles mehr.

Welche Produkte können im Offsetdruck produziert / bedruckt werden?

Bei hohen bis sehr hohen Auflagen ist Offset unschlagbar und ermöglicht trotz hoher Stückzahl, gleichbleibende Qualität zu günstiger Produktion.

Dazu gehören u.a. jegliche Großformate wie Poster, Plakate oder Schilder, Papier und Karton, Kunststoff und Folie, Glas und Keramik, Blech, DVDs, Verpackungen, Bücher, Zeitungen, Akzidenzdruck.

Wie kann ich mein Produkt am besten vor äußeren Einflüssen schützen?

Möchten Sie Ihre Drucke vor Farbabfärbungen oder Vergilbung schützen, empfehlen wir Ihnen die Veredelung mit Dispersionslack. Diese edle Methode zur Verschönerung der Optik und Haptik bietet jedoch nur bedingt Schutz, da es durch Weiterverarbeitungen wie Falzen oder Schneiden zu leichten Bruchstellen kommen kann. Anders als bei dem Einsatz von Dispersionslack, kann die Folienkaschierung (Cellophanierung) Ihre Printprodukte langfristig vor Umwelteinwirkungen schützen. Auch diese Veredelung glänzt durch eine glatte und edle Optik. Im Gegensatz zu Dispersionslack, lässt sich das veredelte Papier jedoch nicht mehr beschriften.

Kurz zusammengefasst kann man sagen:
Bedingter Schutz, aber beschreibbare Oberfläche – Dispersionslack (Auftrag von Lack)
Langfristiger Schutz, ohne beschreibbare Oberfläche – Folienkaschierung (Verklebung mit Folie)

Welche Auflösung benötige ich für Posterdrucke?

Bei Plakaten und anderen Großformaten gilt wie bei anderen Drucken eine Auflösung von mindestens 300 dpi. In Einzelfällen genügt auch eine Auflösung von 150 oder 200 dpi. Sollten Sie sich unsicher sein, rufen Sie uns gerne an.

Sonstiges

Welches Papier bedruckt ihr?

Wir lieben Papier! Unser Bestand umfasst mehr als 100 verschiedene Papiersorten in allen möglichen Strukturen, Grammaturen und Formate. Unsere Auswahl erstreckt sich über Standardpapieren bis zu exklusiven Sonderpapieren. Sie haben spezielle Wünsche oder Vorstellungen? Fragen Sie uns!

Kann ich die Druckerei Schöpfel besuchen?

Natürlich freuen wir uns auf Ihren Besuch! Rufen Sie uns einfach an, um einen Termin zu vereinbaren: 0 3643-20 22 96.

Wo findet man euch?

Unsere Druckerei liegt im schönen Weimar, in der Carl-von-Ossietzky-Str. 57a, wenige Minuten Laufweg von der Bushaltestelle an der Friedrich-Ebert-Straße, der Buslinie 1 und 3. Hier gelangen Sie zu der Google Routenplanung.

Wie sind die Öffnungszeiten der Druckerei Schöpfel?

Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag zwischen 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Rufen Sie uns bei Fragen gerne in dieser Zeit an.

Wie erreiche ich euch?

Sie erreichen uns telefonisch unter der 0 3643-20 22 96 oder nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular. Unsere E-Mail info@druckerei-schoepfel.de funktioniert genauso gut.

Für wen arbeitet ihr?

Jeder, der großen Wert auf Qualität, persönliche Beratung und Zuverlässigkeit legt, ist bei uns genau richtig. Die Größe Ihres Unternehmens spielt für uns keine Rolle: von Großkonzernen, Mittelständischen Unternehmen bis hin zur Privatperson.

Unsere Kundschaft ist vielschichtig und kommt hauptsächlich aus der Werbebranche, aus Industrie- und Handwerk sowie Institutionen (Stiftungen, Stadtverwaltung, Ämter). Besonders Kreative wie Grafiker, Künstler, Agenturen, Freiberufler oder junge Startups können sich auf viele spannende Möglichkeiten der Sonderanfertigungen freuen.

Mit über 100 Papiersorten, vielseitigen Druck-, Veredelung-, und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten, bleibt kaum ein Wunsch offen und bietet großen Spielraum für neue Ideen.

Viele unserer Kunden arbeiten mit uns schon seit Jahren zusammen. Andere fühlen sich von Ihrer alten (Online) Druckerei verlassen. Egal ob Stammkunde oder Neukunde – uns liegt Ihre Zufriedenheit immer am Herzen.

Wodurch unterscheidet sich Druckerei Schöpfel von einer Online-Druckerei?

Wir kennen unsere Kunden nicht nur aus Datensätzen. Viele kennen wir auch persönlich und somit haben wir stets ein Gesicht vor Augen, wenn es um die Bearbeitung Ihrer Aufträge geht. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Oft kommen Neukunden zu uns, die sich genau das wünschen: als Mensch gesehen zu werden. So banal das auch klingen mag, bringt es eigentlich genau das auf den Punkt. Wir hören öfter Stories von Fehldrucken, unvollständigen Lieferungen, unterschiedlichen Farbdarstellungen innerhalb einer einzigen Bestellung bis hin zum „Vergessen“ die Bestellung überhaupt erst zu bearbeiten. Wir zeigen, dass es definitiv besser geht.

Senden Sie uns aus Versehen einmal ein leeres Dokument, setzen wir uns mit Ihnen sofort in Verbindung und senden Ihnen nicht einfach weiße Blätter zu. Bei uns geht immer jemand ans Telefon den Sie kennen, ohne jedes Mal mit jemand Fremdes zu sprechen. Wo liegt der Unterschied zwischen 130 g/m² und 135 g/m² Papier und welche Papiersorten und Haptiken gibt es eigentlich? Kommen Sie bei uns persönlich vorbei und fühlen Sie es direkt in Ihren Händen. Wir führen über 100 verschiedene Sorten, aus denen Sie frei wählen können. Bei jedem Druck garantieren wir Ihnen gleichbleibende Qualität aus eigener Produktion.

Kreativität ist das höchste Gut. Wir geben Ihnen keine Strikten Vorgaben wie Ihr Druckprodukt aussehen soll. Sie haben spezielle Vorstellungen, ausgefallene Ideen oder andere Exklusivwünsche? Gerne beraten wir Sie zu Ihrem individuellen Unikat. Wir sind flexibel und können somit immer auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Das und vieles mehr schätzen unsere Kunden an uns. Vielleicht können wir auch Sie überzeugen und Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Was macht ihr für den Umweltschutz?

Als Druckerei sehen wir es als unsere Verpflichtung unseren Fußabdruck zu reduzieren und unseren Beitrag im Sinne der Umwelt zu leisten. Daher überprüfen und optimieren wir unsere Produktionsprozesse für eine umweltfreundlichere Herstellung und effizientere Ressourcennutzung. Mit der Verarbeitung von Papieren aus nachhaltigen Ressourcen (chlorfrei, aus wieder-aufforstbaren Waldbeständen) sowie Recyclingpapier sorgen wir für eine ausgeglichene und verantwortungsvolle Papierversorgung innerhalb des Recycling-Kreislaufs. Wir verwenden ausschließlich prozessfreie Abläufe bei der Druckplattenherstellung und verzichten somit auf chemische Entwickler und sparen gleichzeitig Strom, Wasser und Gummierung. Auch in unserer Produktion sind wir sehr flexibel. Unser Vorteil als Privatdruckerei ist es, Auflagen nach Ihren Wünschen zu fertigen. Dadurch wird unnötiger „Überschuss“ vermieden, der bei fixen Auflagen (z.B. bei der Bestellung über Onlinedruckereien) häufiger entsteht.

Nutzen Sie unseren Datenupload

SICHERER DATENUPLOAD

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, tiff, pdf, docx, xlsx, txt, Max. Dateigröße: 64 MB.

    Kontakt

    Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung

    Druckerei Schöpfel GmbH

    Carl-von-Ossietzky-Str. 57a
    99423 Weimar

    Telefon: 03643-20 22 96
    E-Mail: info@druckerei-schoepfel.de

    Öffnungszeiten

    Montag bis Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
    Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

    sowie nach Vereinbarung

    IHRE ANFRAGE

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    [trustindex no-registration=google]

    Feedback - Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Sie haben Lob oder Kritik an uns?

    Wir freuen uns über Ihre ehrliche Rückmeldung!
    Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular oder bewerten Sie uns bei Google.

    © 2021 Druckerei Schöpfel GmbH

    Layout & Programmierung von fenner Com